Stellungnahmen

Wir reden mit

Ob Fragen zur ambulanten und stationären medizinischen Rehabilitation, zu niedrigschwelligen Hilfen, Prävention und Früherkennung, zu Suchtmitteln und Konsumformen; das Arbeitsfeld Suchthilfe ist fachlich wie politisch sehr in Bewegung. Immer neue Anforderungen werden an die Mitarbeiter(innen) in den Einrichtungen und die Träger gestellt.

Früherkennung und Frühintervention bei Suchterkrankungen -Verbesserung der Kooperation zwischen kath. Kliniken und Einrichtungen der Suchthilfe

Vorstandsempfehlung CaSu - Vermittlung medReha eingestellt 28.08.2015

Vermittlung in medizinische Rehabilitation

Niedrigschwellige Hilfen

Niedrigschwellige Hilfen für Menschen mit suchtbezogenen Problemlagen, Oktober 2013

Diagnostik in der ambulanten Suchtkrankenhilfe

Diagnostik in der ambulanten Suchtkrankenhilfe - Empfehlung des Vorstandes der Caritas Suchthilfe e.V. (CaSu), Oktober 2012

Kooperation mit der Glücksspielindustrie

Positionierung der Suchthilfeverbände zu Fragen der Kooperation mit der Glücksspielindustrie, März 2012

 1 2 3 4 5