Stellungnahmen

Wir reden mit

Ob Fragen zur ambulanten und stationären medizinischen Rehabilitation, zu niedrigschwelligen Hilfen, Prävention und Früherkennung, zu Suchtmitteln und Konsumformen; das Arbeitsfeld Suchthilfe ist fachlich wie politisch sehr in Bewegung. Immer neue Anforderungen werden an die Mitarbeiter(innen) in den Einrichtungen und die Träger gestellt.

Behandlungsformen med. Rehabilitation Abhängigkeitskranker Jan 2017

Neues Papier "Behandlungsformen in der medizinischen Rehabilitation Abhängigkeitskranker"

Früherkennung und Frühintervention bei Suchterkrankungen -Verbesserung der Kooperation zwischen kath. Kliniken und Einrichtungen der Suchthilfe

Vorstandsempfehlung CaSu - Vermittlung medReha eingestellt 28.08.2015

Vermittlung in medizinische Rehabilitation

Niedrigschwellige Hilfen

Niedrigschwellige Hilfen für Menschen mit suchtbezogenen Problemlagen, Oktober 2013

Diagnostik in der ambulanten Suchtkrankenhilfe

Diagnostik in der ambulanten Suchtkrankenhilfe - Empfehlung des Vorstandes der Caritas Suchthilfe e.V. (CaSu), Oktober 2012

 1 2 3 4 5